1. Bundesliga: Augsburg schlägt HSV 4:0

Der FC Augsburg hat am 31. Spieltag in der 1. Bundesliga mit 4:0 gegen den Hamburger SV gewonnen. Damit rutscht der HSV auf den Relegationsplatz ab. Beide Teams scheuten zunächst das Risiko, Chancen gab es nur wenige.

Foto: Gotoku Sakai (HSV), über dts Nachrichtenagentur

Schließlich übernahm Augsburg immer mehr die Kontrolle über die Partie, in der 28. Minute brachte Halil Altintop die Gastgeber in Führung, in der 43. Minute traf er ein zweites Mal. In der 76. Minute schoss Philipp Max dann das 3:0, in der 85. Minute legte Raul Bobadilla noch einmal nach. (dts Nachrichtenagentur)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.