1. Bundesliga: Freiburg gewinnt 2:0 gegen Schalke 04

Am 32. Spieltags der Bundesliga hat der SC Freiburg im letzten Sonntagsspiel der Saison 2:0 gegen Schalke 04 gewonnen. Freiburg verbessert sich damit auf Rang fünf. Für die Schalker wird eine Teilnahme am internationalen Wettbewerb immer unrealistischer.

Foto: Sead Kolasinac (Schalke), über dts Nachrichtenagentur

In der 22. Minute erzielte Florian Niederlechner den ersten Treffer der Freiburger. In der 31. Minute legte er per Elfmetertor nach. Schalke hatte zwar mehr Ballbesitz, konnte aber offensiv nur wenig Akzente setzen. Auch in der Schlussphase zeigten die Gelsenkirchener nur wenig Torgefahr. Unterdessen vergab Freiburg mehrere Chancen, den dritten Treffer zu erzielen. Am 33. Spieltag müssen die Breisgauer gegen Ingolstadt ran, Schalke spielt gegen den HSV. (dts Nachrichtenagentur)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.