1. Bundesliga: Gladbach und Schalke unentschieden

In der Samstagabendpartie des 15. Bundesliga-Spieltages haben sich Borussia Mönchengladbach und Schalke mit einem 1:1 unentschieden getrennt. Christoph Kramer brachte die Gladbacher in der 24. Minute in Führung, ein ohne große Not verursachtes Eigentor seines Teamkollegen Jannik Vestergaard brachte in der 62. Minute den Ausgleich. Eine Stunde lang war Gladbach die bessere Mannschaft, nach dem Remis verdiente sich Schalke aber den Ausgleich und hatte gegen Ende mehrere gute Chancen.

Foto: Jannik Vestergaard (Borussia Mönchengladbach), über dts Nachrichtenagentur

In der Tabelle bleibt Leipzig damit oberster Bayern-Verfolger, Schalke und Gladbach folgen mit jeweils einem Punkt Abstand auf Platz drei und vier. (dts Nachrichtenagentur)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.