1. Bundesliga: Hoffenheim beschert Bayern erste Saisonpleite

Am 3. Spieltag in der Bundesliga hat 1899 Hoffenheim dem FC Bayern München die erste Saisonpleite beschert und mit 2:0 gewonnen. Damit setzt Hoffenheim-Trainer Julian Nagelsmann seine persönliche Serie fort – er hat als Trainer noch nie gegen die Bayern verloren. In der letzten Saison hatte Hoffenheim in München unentschieden gespielt und das Heimspiel gewonnen.

Foto: Julian Nagelsmann, über dts Nachrichtenagentur

Hoffenheims Mark Uth besorgte am Samstagabend die beiden Treffer in der 27. und 51. Minute. Da half es den Bayern auch nicht, dass sie deutlich mehr Ballbesitz hatten und mehr als doppelt so viele Torschüsse. Der Rekordmeister fällt damit mindestens auf Platz fünf in der Tabelle zurück – hinter Dortmund, Hoffenheim, Hannover und Leipzig. (dts Nachrichtenagentur)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.