1. Bundesliga: Wolfsburg und Hoffenheim trennen sich 1:1

Der VfL Wolfsburg und 1899 Hoffenheim haben sich am 9. Spieltag in der 1. Bundesliga mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Partie verlief lange ohne große Torchancen – abgesehen von einem verschossenen Elfmeter für den VfL Wolfsburg durch Maximilian Arnold in der 11. Minute. Nach der Pause kamen die Hoffenheimer besser in das Spiel und konnten sich einige einige Chancen erarbeiten, in der 73. Minute verwandelte Kerem Demirbay dann einen Foulelfmeter.

Foto: Maximilian Arnold (VfL Wolfsburg), über dts Nachrichtenagentur

Erst in der Nachspielzeit gelang Ohis Felix Uduokhai der Ausgleich. (dts Nachrichtenagentur)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.