1. Bundesliga: Wolfsburg und Leipzig unentschieden

Zum Auftakt des 16. Spieltages in der Fußball-Bundesliga haben sich Wolfsburg und Leipzig mit einem 1:1 unentschieden getrennt. Leipzig war von Anfang an die stärkere und spielbestimmende Mannschaft, Wolfsburg ging trotzdem in der 15. Minute durch einen von Paul Verhaegh verwandelten Foulelfmeter in Führung. Marcel Halstenberg erzielte in der 52. Minute den verdienten Ausgleich.

Foto: Ralph Hasenhüttl, über dts Nachrichtenagentur

Erst in der letzten Viertelstunde erstand Wolfsburg auf und hatte überraschend mehrere gute Torchancen. In der Nachspielzeit musste Leipzigs Dayot Upamecano auch noch mit Gelb-Rot vom Platz, am Ende konnten die Roten Bullen mit dem Unentschieden zufrieden sein. (dts Nachrichtenagentur)