1860 München erhält keine Lizenz für die 3. Liga

Der TSV 1860 München erhält keine Lizenz für die 3. Liga. "Der für die Lizenz notwendige Betrag für die 3. Liga ist bis zum Fristende am Freitag, 2. Juni 2017, 15.30 Uhr, nicht eingegangen", teilte der Verein mit. "Die beiden Gesellschafter der TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA konnten bis zu diesem Zeitpunkt keine Einigung erzielen."

Foto: Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur

Man werde sich nun darauf konzentrieren, Lösungen zu finden, um den Spielbetrieb in der kommenden Saison fortsetzen zu können. 1860 München hatte am Dienstag die Relegation gegen Jahn Regensburg verloren. Ob der Verein nun in die Regionalliga oder noch tiefer eingestuft wird, war zunächst noch offen. (dts Nachrichtenagentur)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.