2. Bundesliga: 1860 München und Stuttgart trennen sich 1:1

Der TSV 1860 München und der VfB Stuttgart haben sich am 27. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 1:1 unentschieden getrennt. Damit verpasste Stuttgart den Sprung an die Tabellenspitze. Das Spiel begann ausgeglichen, in der 23. Minute traf Romuald Lacazette dann für die Gastgeber.

Foto: Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur

In der zweiten Hälfte zeigten sich die Stuttgarter aktiver, doch erst in der 93. Minute gelang Marcin Kaminski der Ausgleich. Die weiteren Ergebnisse: VfL Bochum – 1. FC Kaiserslautern 0:0, 1. FC Union Berlin – Erzgebirge Aue 0:1, Spielvereinigung Greuther Fürth – Eintracht Braunschweig 0:0, Dynamo Dresden – 1. FC Heidenheim 2:1. (dts Nachrichtenagentur)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.