2. Bundesliga: Aue verliert 0:3 gegen Kiel

Erzgebirge Aue hat am 6. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 0:3 gegen Holstein Kiel verloren. Damit ist Aufsteiger Kiel zumindest vorläufig Tabellenführer. Die Kieler kamen früh zu Chancen, in der 15. Minute brachte Alexander Mühling die Gäste dann in Führung, in der 41. Minute legte Marvin Ducksch nach.

Foto: Fußball liegt vor Freistoßspray, über dts Nachrichtenagentur

In der 77. Minute traf er ein weiteres Mal. Der 1. FC Union Berlin und Eintracht Braunschweig trennten sich mit 1:1 unentschieden. Die Partie in Berlin war wegen Staus mit einer halben Stunde Verspätung angepfiffen worden. (dts Nachrichtenagentur)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.