2. Bundesliga: Braunschweig verliert gegen Düsseldorf

Am 18. Spieltag in der 2. Bundesliga hat Eintracht Braunschweig gegen Fortuna Düsseldorf mit 0:1 verloren. Das entscheidende Tor des Spiels schoss Davor Lovren in der 9. Minute bei einem Konter. Insgesamt war es eine einseitige Partie mit wenigen kreativen Momenten in der Offensive.

Foto: Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur

Düsseldorf steht nun mit 34 Punkten auf Platz eins der Tabelle. Braunschweig bleibt mit 22 Punkten auf Rang elf der Tabelle. Zeitgleich gewann der 1. FC Union Berlin gegen den FC Ingolstadt 04 mit 1:2. (dts Nachrichtenagentur)