2. Bundesliga: Darmstadt nach Sieg in Duisburg Tabellenführer

Zum Auftakt des 4. Spieltags in der 2. Bundesliga hat SV Darmstadt 98 beim MSV Duisburg 2:1 gespielt und sich damit vorerst den Platz an der Tabellenspitze gesichert. Moritz Stoppelkamp schoss in der 25. Minute das Tor für Duisburg, Marvin Mehlem glich zehn Minuten später für Darmstadt aus und Yannick Stark sorgte in der 88. Minute für den Siegtreffer. Vorher hatte schon in der 78. Minute Darmstadts Tobias Kempe die Tabellenführung auf dem Fuß, er verschoss aber einen Foulelfmeter.

Foto: Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur

Die parallel ausgetragene Partie zwischen SpVgg Greuther Fürth und dem FC Ingolstadt endete 0:1. (dts Nachrichtenagentur)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.