2. Bundesliga: Darmstadt und Kiel trennen sich 1:1

Am 12. Spieltag in der 2. Liga haben sich der SV Darmstadt 98 und Holstein Kiel mit einem 1:1 unentschieden getrennt. Das erste Tor der Partie fiel früh: In der 5. Spielminute ging Darmstadt nach einem Treffer von Felix Platte in Führung. Dominick Drexler schoss in der 42. Minute den Ausgleichstreffer für Holstein Kiel, nachdem Marvin Ducksch zuvor bei einem Freistoß in der 36. Minute noch am Torhüter der Darmstädter, Joel Mall, gescheitert war.

Foto: Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur

Die Ergebnisse der Parallel-Begegnungen: SpVgg Greuther Fürth – SV Sandhausen 2:1, SSV Jahn Regensburg – 1. FC Kaiserslautern 3:1. (dts Nachrichtenagentur)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.