2. Bundesliga: Darmstadt verliert 3:4 gegen Nürnberg

Der SV Darmstadt hat am 10. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 3:4 gegen den 1. FC Nürnberg verloren. Damit rückt Nürnberg auf Platz drei der Tabelle vor. Darmstadt übernahm sofort die Initiative, in der 6. Minute brachte Yannick Stark die Gastgeber dann zunächst in Führung.

Foto: Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur

In der 23. Minute gelang Cedric Teuchert der Ausgleich. Nach der Pause zeigten sich die Nürnberger stärker, Mikael Ishak traf in der 51. Minute zum 2:1 für die Gäste, Teuchert schoss in der 58. Minute ein weiteres Tor. In der 72. Minute gelang Felix Platte ein Treffer für Darmstadt, Tim Leibold traf in der 74. Minute zum 4:2 für Nürnberg. In der 87. Minute schoss Eduard Löwen noch ein Eigentor. (dts Nachrichtenagentur)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.