2. Bundesliga: Duisburg und Bochum trennen sich 1:1

Aufsteiger MSV Duisburg und der VfL Bochum haben sich am 2. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 1:1 unentschieden getrennt. Bereits in der 7. Minute brachte Borys Tashchy Duisburg zunächst in Führung. Bochum drängte nach kurzem Schock auf den Ausgleich und kam zu einigen guten Möglichkeiten, doch erst in der 47. Minute gelang Jannik Bandowski das 1:1.

Foto: Anthony Losilla (VfL Bochum), über dts Nachrichtenagentur

Die Gäste machten auch nach dem Treffer weiter Druck, Großchancen aber konnten sie sich keine mehr erspielen. (dts Nachrichtenagentur)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.