2. Bundesliga: Heidenheim verliert 0:2 gegen Hannover

Der 1. FC Heidenheim hat am 32. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 0:2 gegen Hannover 96 verloren. Damit zieht Hannover punktgleich mit dem Tabellenführer VfB Stuttgart. Die Gäste aus Niedersachsen dominierten die Partie von Beginn an, in der 15. Minute schoss Martin Harnik dann das 1:0.

Foto: Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur

In der 24. Minute traf er ein zweites Mal. Nach der Pause bemühten sich die Heidenheimer um den Anschlusstreffer, kamen jedoch nicht gegen die Verteidigung der Hannoveraner an. Unterdessen verlor der 1. FC Kaiserslautern mit 1:2 gegen den FC St. Pauli, Dynamo Dresden unterlag dem TSV 1860 München mit 1:2. (dts Nachrichtenagentur)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.