2. Bundesliga: Holstein Kiel gewinnt gegen Arminia Bielefeld

Holstein Kiel hat am elften Spieltag der 2. Bundesliga gegen Arminia Bielefeld mit 2:1 gewonnen. Nach einer ersten Hälfte ohne viele Torchancen erzielte Marvin Ducksch in der 66. Spielminute mit einem Distanzschuss aus gut 20 Metern den Führungstreffer für Holstein Kiel. Keine zwei Minuten später legten die Kieler bei einem Konter nach, Steven Lewerenz schoss das zweite Tor nach einer Vorlage von Ducksch.

Foto: Fußball liegt vor Freistoßspray, über dts Nachrichtenagentur

In der 85. Minute kam es zu einem Eigentor durch den Kieler Rafael Czichos. Davon ermutigt zogen die Bielefelder das Tempo in der Schlussphase nochmal an, jedoch ohne Erfolg. Die Ergebnisse der Parallel-Begegnungen: 1. FC Union Berlin – SpVgg Greuther Fürth 3:1, Eintracht Braunschweig – VfL Bochum 1:0. (dts Nachrichtenagentur)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.