2. Bundesliga: Kaiserslautern und Darmstadt trennen sich 1:1

Der 1. FC Kaiserslautern und der SV Darmstadt haben sich am 2. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Gastgeber begannen die Partie mit viel Einsatz, Darmstadt zeigte unterdessen das technisch bessere Spiel. In der 39. Minute brachte Daniel Halfar die Pfälzer dann in Führung, in der 72. Minute gelang Wilson Kamavuaka der Ausgleich für Darmstadt.

Foto: Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur

Vor allem gegen Ende der Partie wirkten die Gäste schließlich frischer als das Team aus Kaiserslautern, ein weiterer Treffer gelang ihnen jedoch nicht. (dts Nachrichtenagentur)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.