2. Bundesliga: Sandhausen verliert 0:1 gegen Duisburg

Der SV Sandhausen hat am 13. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 0:1 gegen den MSV Duisburg verloren. Moritz Stoppelkamp brachte die Duisburger bereits in der 7. Minute in Führung. Die Sandhausener hatten unterdessen Probleme, ins Spiel zu finden, erst nach etwa 20 Minuten kamen sie zu ihrer ersten Chance.

Foto: Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur

Auch nach der Pause hatte Duisburg die Kontrolle über die Partie, kamen jedoch nicht zu einem weiteren Treffer. Unterdessen trennten sich der 1. FC Kaiserslautern und der VfL Bochum mit 0:0 unentschieden. (dts Nachrichtenagentur)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.