2. Bundesliga: St. Pauli gewinnt gegen Bochum

Zum Abschluss des 18. Spieltags in der 2. Fußball-Bundesliga hat der FC St. Pauli gegen den VfL Bochum mit 2:1 gewonnen. Lasse Sobiech hatte die Gastgeber in der 34. Minute in Führung gebracht, Jan-Marc Schneider in der 49. Minute nachgelegt. Ab dann hatte St. Pauli die Partie zunächst komplett unter Kontrolle, bis der Anschlusstreffer in der 75. Minute durch Bochums Lukas Hinterseer fiel.

Foto: Millerntor-Stadion, über dts Nachrichtenagentur

Danach hatten die Gäste aus NRW auch den Ausgleich auf dem Fuß. In der Tabelle klettert St. Pauli auf Platz zehn, Bochum ist auf Platz zwölf. (dts Nachrichtenagentur)