2. Bundesliga: Stuttgart nach Sieg gegen Aue auf Bundesliga-Kurs

Am 32. Spieltag der 2. Bundesliga hat der VfB Stuttgart 3:0 gegen Erzgebirge Aue gewonnen. Der Tabellenführer ist mit aktuell sechs Punkten Vorsprung auf den Tabellendritten Braunschweig weiter auf Bundesliga-Kurs. Am Montag trifft Braunschweig auf den Tabellenvierten Union Berlin.

Foto: Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur

Aue hat nur zwei Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz 16. Nach 14. Minuten waren die Gastgeber in Führung gegangen: Simon Terodde verwandelte einen berechtigten Elfmeter. Die Führung zur Halbzeit war hochverdient. Im zweiten Durchgang ließ Stuttgart die Gäste etwas kommen, Aue war aber weiter ungefährlich. In der 70. Minute war es wieder Terodde, der den zweiten Treffer der Stuttgarter erzielte. Alexandru Maxim sorgte in der 76. Minute für die Entscheidung. Am 33. Spieltag trifft Stuttgart im Spitzenspiel auf Hannover, Aue spielt gegen Kaiserslautern. Die Ergebnisse der weiteren Partien: VfL Bochum – Arminia Bielefeld 1:1, SpVgg Greuther Fürth – Karlsruher SC 0:1. (dts Nachrichtenagentur)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.