2. Bundesliga: Union Berlin gewinnt 2:1 gegen Sandhausen

Der 1. FC Union Berlin hat am 31. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 2:1 gegen den SV Sandhausen gewonnen. Die Partie begann umkämpft, dabei hatten die Berliner leichte Vorteile. In der 33. Minute brachte Philipp Hosiner die Gastgeber dann in Führung.

Foto: Damir Kreilach (Union Berlin), über dts Nachrichtenagentur

Auch nach der Pause machte Union Druck, in der 55. Minute schoss Damir Kreilach das 2:0. In der 56. Minute sah der Berliner Sebastian Polter die rote Karte, in der 76. Minute gelang Lucas Höle schließlich ein Treffer für Sandhausen. Unterdessen gewann der FC St. Pauli mit 3:0 gegen den 1. FC Heidenheim, der VfL Bochum schlug Dynamo Dresden mit 4:2. (dts Nachrichtenagentur)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.