3. Liga: Regensburg zieht in Relegation ein

Jahn Regensburg darf weiter vom Aufstieg in die 2. Bundesliga träumen: Der Verein beendete die Saison der 3. Liga nach einen 1:0-Sieg bei Preußen Münster auf dem Relegationsplatz drei. Der 1. FC Magdeburg gewann gegen die Sportfreunde Lotte zwar mit 2:0, das reichte aber nicht, um an Regensburg vorbeizuziehen. Der MSV Duisburg und Holstein Kiel standen bereits nach dem 37. Spieltag als die beiden Direktaufsteiger in die 2. Bundesliga fest.

Foto: Fußball liegt vor Freistoßspray, über dts Nachrichtenagentur

Drittliga-Meister wurde Duisburg, Kiel wurde Zweiter. Auf welchen Gegner Regensburg in der Relegation trifft, entscheidet sich am Sonntag. Aktuell befindet sich 1860 München in der 2. Bundesliga auf Relegationsrang 16. (dts Nachrichtenagentur)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.