Europa League: Schalke verliert 0:2 gegen Ajax Amsterdam

Der FC Schalke 04 hat das Viertelfinal-Hinspiel in der Europa League am Donnerstagabend gegen Ajax Amsterdam mit 0:2 verloren. Ajax griff bereits früh an, in der 23. Minute verwandelte Davy Klaassen dann einen Foulelfmeter für die Gastgeber. Die Niederländer drückten in der Folge auf einen weiteren Treffer, in der 52. Minute traf Klaassen schließlich ein weiteres Mal.

Foto: Benedikt Höwedes (Schalke), über dts Nachrichtenagentur

Schalke wirkte unterdessen überfordert, nur Torhüter Ralf Fährmann verhinderte weitere Treffer von Ajax. (dts Nachrichtenagentur)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.