Relegation: Wolfsburg bleibt Erstligist

Der VfL Wolfsburg hat das Relegations-Rückspiel gegen Eintracht Braunschweig am Montagabend mit 1:0 gewonnen und spielt damit auch in der kommenden Saison in der 1. Fußball-Bundesliga. Die Eintracht startete mit viel Druck in die Partie und kam zu einigen Chancen. In der 49. Minute brachte Vieirinha dann jedoch die Gäste aus Wolfsburg in Führung.

Foto: Luiz Gustavo (VfL Wolfsburg), über dts Nachrichtenagentur

Die Braunschweiger, die nach Gelb-Rot für Maximilian Sauer in der 82. Minute in der Unterzahl spielten, konnten ihre Möglichkeiten unterdessen nicht nutzen und verpassten damit den Aufstieg. Das Hinspiel hatte Wolfsburg ebenfalls mit 1:0 gewonnen. (dts Nachrichtenagentur)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.