Wolfsburg gewinnt Relegations-Hinspiel gegen Braunschweig

Der VfL Wolfsburg hat das Relegations-Hinspiel am Donnerstagabend gegen Eintracht Braunschweig mit 1:0 gewonnen. Die Partie begann umkämpft, beide Teams kamen zu Chancen. In der 35. Minute verwandelte Mario Gomez dann einen Foulelfmeter für Wolfsburg.

Foto: Mario Gómez (VfL Wolfsburg), über dts Nachrichtenagentur

Die zweite Spielhälfte war von zahlreichen Unterbrechungen geprägt. Dabei dominierten die Wolfsburger, ein weiterer Treffer gelang ihnen jedoch nicht. Vor der Partie war es zu Ausschreitungen gekommen. Bei der Anreise der Braunschweiger Fans waren Flaschen und Steine auf Polizisten geworfen worden, die Beamten setzten Wasserwerfer ein. Dabei seien einige Fans leicht verletzt worden. (dts Nachrichtenagentur)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.